Herren 55 besiegen den TSC Wasbek mit 4:2 Punkten

k grHerren 55 Sommersaison 2ß17

 

 

Den ersten Sieg nach drei Spielen verdiente sich unsere Mannschaft im Heimspiel gegen den TSC Wasbek in der Verbandsliga. Man liegt jetzt mit 3:3 Punkten in der Tabelle im guten Mittelfeld und kann hoffen die Klasse zu halten.

Die Punkte holten Ingo Lücke 7:6 6:0, Thomas Ferenz 6:2 3:6 10:5 MT, Dieter Barz mit 6:1 6:0.Hans Duus verlor mit 0:6 6:4 6:10 MT. In den Doppeln holten Ingo/Hans den wichtigen Punkt zum Sieg mit 6:3 6:1. Thomas/Dieter konnten ihr Spiel nicht durchbringen und verloren mit 6:2 4:6 5:10 MT.

Die 2. Damen 40 musste beim TC Egenbüttel 2 antreten und verlor mit 2:4 Punkten. Nach den Einzeln lag man mit 1:3 hinten. Maike Melullius verlor mit 6:2 6:4 nach gutem Spiel - ihre Gegnerin hatte eine (16) vorzuweisen. Daniela Roth zog ganz knapp den Kürzeren: mit 7:5 7:5. Andrea Schneider hatte mit 7:6 6:0 das Nachsehen. Anja Scholz holte mit 6:4 6:2 ihren verdienten Einzelpunkt. In den Doppeln wurden sich die Punkte geteilt: Daniela/Andrea siegten mit 6:4 6:3, Maike/Sabine Hupfeld unterlagen mit 6:2 6:4.