18.06.2018

Beachsoccerturnier in Damp

Das Wochenende vom 15.06. - 17.06.2018 fand in Damp das Beachsoccerturnier statt. Der MSV nimmt zum ersten Mal an so einem Turnier teil. Am Freitag um 15 Uhr trafen sich knapp 65 MSVer um den Weg nach Damp anzutreten. 

 Nachdem alle heil angekommen sind, wurde die Hütte sowie die ganzen Zelte eingerichtet. Die Hinfahrt hatte nur ein Opfer. Das Auto von Anja Holz hatte einen Platten. Gegen 20 Uhr begann dann die Eröffnungsfeier. Dort wurde jeder Verein aufgerufen und ist dann über den Spielfeldern gelaufen. Dort sind wir dann zum ersten Mal auf den Spieluntergrund gelaufen. Der MSV bot 5 Mannschaften auf. Die U99 Damen, U19 Herren, U17 Mädchen und zweimal in der Alterklasse U15 Jungs. Am Freitag fanden die Auftaktspiele für die U99 und U15 B statt. Leider konnten wir keine Punkte einfahren. Am Samstag war dann der große Turniertag gekommen. Alle Mannschaften haben sich in den Gruppenphasen gegen 5 weitere Mannschaften versucht. Dabei konnte unsere U19 als Drittplatzierter in die K.O.-Phase gehen. Die U17 Mäd. spielten um den letzten Platz. Die Damen hatten eine zweite Gruppenphase gegen die anderen Viertplatzierten aus den anderen Gruppen. Die A-Truppe der U15 von Django wurde letzter Platz in deren Gruppe. Somit spielten sie auch um die goldene Ananas. Hingegen die B-Mannschaft. Sie haben sich ein Platz im Mittelfeld genommen. 

Nachdem die U19 sich noch am Freitag Abend im Achtelfinale mit 3:2 gegen Glehn C durchsetzte, wurde der Sieg in der Ostsee gefeiert. Nachdem die Jungs wieder raus kamen, fing es an zu gewittern. Am Sonntag, dem letzten Turniertag, war es dann wieder ein top Wetter und ein super Turniertag. Die U19 verlor jedoch das Viertelfinale im Penaltyschießen von 6m Entfernung. Die letzten zwei Spiele der U19 wurden gewonnen und man konnte sich mit dem 5. Platz super vertreten. Besser sah es bei den Damen aus. Die waren am Sonntag ungeschlagen und holten 7 von 9 Punkte und wurden 10. Platz. Die U17 Mäd. haben alle ihrer Spiele, außer eins, verloren und wurden Letzter von 23 Mannschaften. Die Jungs unter der Leitung von Sam Holz platzierten sich einmal als 33. und einmal als 20. Platz von 34 Teilnehmern. 

Ein paar Spielerinnen und Spieler haben leichte Blessuren aus den Spielen mitgenommen. Weitere Eindrücke aus den Bildern.

Damp 2018 Damp 2018 Damp 2018  Damp 2018 Damp 2018Damp 2018 Damp 2018  Damp 2018 Damp 2018 Damp 2018Damp 2018Damp 2018 Damp 2018 Damp 2018 Damp 2018  Damp 2018 

Bilder: Privat