Die Herren 60 bieten dem THC Ahrensburg Paroli!

IMG 20190518 WA0001

Die Herren 60 hatten den Staffelfavoriten Ahrensburg zu Gast und konnten mit einer guten Mannschaftsleistung dem Gegner ein 3:3 abringen, bleiben somit weiter ungeschlagen und sind auf einem guten Weg die Klasse der Verbandsliga zu halten. Zum Spielverlauf: nach den Einzeln war der Spielstand 2:2 und beide Mannschaften konnten sich Hoffnung auf den Sieg machen.

Die Punkte im Einzel erspielten sich im Spitzenspiel Wilhelm Axer mit 7:6 6:2 und ihm folgte Ingo Lücke mit 6:4 6:2. Hans Duus und Wolfram Koopmann mussten den Gegnern die Punkte überlassen. Die Doppelaufstellung wurde so gewählt, dass am Ende das 3:3 gerecht war. I.Lücke/H.Duus gewannen mit 7:6 2:6 10:5MT. W.Axer/T.Ferenz verloren knapp mit 5:7 4:6.

 


Die Damen 50 starten erfolgreich mit 4:2 Punkten! Sie hatten den THC Halstenbek 2 zu Gast und konnten das Spiel aufgrund einer guten Doppelaufstellung gewinnen. Nach den Einzeln war der Spielstand 2:2 - im Einzel gewannen Heike Ferenz 6:1 6:3 und Anja Scholz 6:2 6:1. Den Sieg machten in den Doppeln H.Ferenz/A.Scholz mit 6:3 6:2 und K.Lundt/M.Hoffmann mit 4:6 6:3 10:5MT klar.