Herren 60 weiter auf Kurs!

Die Moorreger Herren 60 hatten den Ellerauer TC zu Gast und konnten auch im zweiten Punktspiel einen 5:1 Sieg landen. Die Spieler kämpften nicht nur um Punkte sondern auch gegen die große Hitze. Zum Spielverlauf: nach den Einzeln erkämpfte sich die Mannschaft eine 3:1 Führung, so dass man beruhigt die Doppel angehen konnte. Die Siegpunkte in den Einzeln erspielten Wilhem Axer 6:2 6:3, Ingo Lücke 6:0 6:3, Hans Duus nach großem Kampf mit 1:6 7:6 10:8 MT . Sein Gegner führte schon im zweiten Satz mit 4:0 Punkten. Wolfram Koopmann war nach sehr gutem Spiel der Sieg nicht vergönnt und er verlor im MT mit 13:11 Punkten. Die Doppel waren eine klare Sache für den MSV: Axer/Koopmann siegten mit 6:2 6:3 und Lücke/Ferenz 6:1 6:2. Es zeichnet sich ein Dreikampf um die Staffelmeisterschaft ab zwischen Schönberg, Gaarden und dem MSV.

Jugend:
2. Junioren gegen Lieth 3:0. Es siegten L.Bornholdt, B.Benkendorf und J.Walus.


Die Bambino gewinnen 2:1 gegen den TC Egenbüttel. Für den Sieg sorgten Jan Walus, Helen Josefin Metje und Mats Rafael.