Herren 65 verlieren mit 2:4 Punkten!

IMG 20200819 WA0000

 

 

Die Herren hatten die TG Barmstedt zu Gast und mussten anerkennen, dass der Gegner einfach zu gut war. Da in dieser Saison nur zwei Spiele stattfinden, war dieses schon ein Endspiel für den Aufstieg in die Klasse 2 (Verbandsliga), der aber klar verpasst wurde. Zum Spielverlauf: Klaus Hafke und Peter Deinert mussten die Spielstärke im Einzel anerkennen – mit zweimal 6:0 6:0 gingen die Punkte zum Gegner. Thomas Ferenz kam mit dem Spielwitz vom Gegner nicht zurecht und verlor 1:6 4:6. Karl Korcsak-Gorzo konnte in seinem Einzel mit 6:2 7:5 gewinnen und auf 1:3 Punkte verkürzen. Die Doppel spielten Hafke/Ferenz, die mit 3:6 7:6 und 10:7 im MT gewannen und Deinert/Kremer, die mit 3:6 und 1:6 verloren.