Herren 40 verpassen den Aufstieg!

IMG 20200822 WA0001

 

Die Herren 40 hatten den TV Horst 2 zu Gast und mussten gewinnen um Staffelmeister zu werden. Am Ende des Tages reichte es nicht ganz und man trennte sich mit 3:3 Punkten und damit ist der TV Horst Aufsteiger. Zum Spielverlauf: nach den Einzeln war schon ein Remis vorgegeben: Gerrit Lienau gewann mit 6:2 6:0 und Jörn Neumann mit 6:1 6:2. Michael Facklam verpasste den Sieg mit 6:4 1:6 3:10 MT, Stefan Kleinwort verlor mit 1:6 3:6. In den Doppeln teilte man sich die Punkte: Lienau/Neumann siegten mit 4:6 6:4 10:7 im MT.

 

 

 

Herren 60 Meister Ja oder ?


Die Herren 60 waren zu Gast zum Spitzenspiel beim TCP Schönberg wo beide Mannschaften um den Aufstieg in die S.H.-Liga kämpften und am Ende des Tages müssen beide Mannschaften den letzten Spieltag abwarten wo die Entscheidung fallen wird. Das Spitzenduell endete Remis und damit haben beide Mannschaften 7:1 Punkte wobei der MSV im Moment mit mehr Spielpunkten Tabellenführer ist und die Chance hat im letzten Spiel zu Hause gegen den TUS Gaarden mit einem deutlichen Sieg am 19.09. den Aufstieg klar zu machen. Die Punkte zum Remis erspielten Ingo Lücke mit einem 6:3 7:6 und Wolfram Koopmann mit 6:2 6:4 in den Einzeln. Im Doppel erspielten Lücke/Ferenz mit 6:2 6:1 das 3:3 Unentschieden.